artefacto.ch
Artikel-ID: 1349

Auktion + Sofortkauf

Vittorio Reggianini*: Mutter spielt mit ihrer kleinen Tochter - antike Heliographie mit Wasserfarbe bearbeitet.

Restzeit
11T 23h:13m:57s

(Samstag, 01. Juni 2019 - 21:00:03)

Startpreis

500,00 CHF

[ 0 Gebote ]
Bietagent Festpreisgebot
(Mindestgebot 500,00 CHF)
bei Sofortkauf
Versandkosten
Kostenlose Abholung
Kein Versand Inland
Kein Internationaler Versand
Artikelstandort
Schweiz, 8954
Angaben zum Anbieter

Vittorio Reggianini*: Mutter spielt mit ihrer kleinen Tochter

Antike Heliographie mit Wasserfarbe bearbeitet, auf Platte. Original um 1900

In opulentem Prunk-Rahmen der Zeit unter Glas. Der Rahmen weist kleinere Schäden auf und wird dem Käufer gratis überlassen.

Bildmass: 48 x 70 cm

Rahmenmass: 59 x 79 cm

*Berühmter italienischer Genremaler; geboren in Modena 1858, gestorben 1938.

Studierte an der Kunstakademie in Modena und wurde später Professor. Von 1885 an arbeitet er in Florenz. Im Jahr 1900 Ausstellung seines Gemäldes “Tristis Mater nati presagna finis” in Alinari.

Reggianini’s Themen wurden dem Lebensstil der oberen Europäischen Mittelklasse entnommen. Häufig wird eine Zimmermädchenatmosphäre gezeigt, in welcher die Damen des Hauses in ihren kostbaren Roben, das Mobiliar und die Einrichtungen hervorstechen. Reggianini gehört zusammen mit Soulacroix und Ricci in die gleiche Gattung der Genremalerei. Seine von Hand kolorierten Werke erfreuen sich besonders in Italien und den USA grosser Beliebtheit. Ein praktisch identisches Bild wurde vor kurzem bei Artnet verkauft.

Versandkosten
Kostenlose Abholung
Kein Versand Inland
Kein Internationaler Versand

Zahlungsmethoden
Barzahlung bei Abholung
Ca. Standort: Schweiz, 8954

Scannen Sie den QR-Code und gelangen Sie so direkt zum Artikel!

Weitere Artikel des Anbieters

Dieser Eintrag wurde 72 mal aufgerufen.